Schwesig fordert mehr Einrichtungen des Bundes im Osten

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat vor dem Tag der Deutschen Einheit die verstärkte Ansiedlung von Einrichtungen des Bundes im Osten gefordert. “Wir setzen darauf, dass die Ehrenamtsstiftung nach Neustrelitz kommt”, betonte Schwesig am Dienstag. Nach Angaben des CDU-Bundestagsabgeordneten Eckhardt Rehberg sollen dort rund 100 Stellen geschaffen werden. Für die Engagementstiftung des Bundes sind nach seinen…

Linke stellt Personalkonzept für zukunftsfähige Justiz vor

Die Justiz in Mecklenburg-Vorpommern braucht nach Ansicht der Linksfraktion im Landtag dringend mehr Personal. Derzeit arbeiten im Land 622 Richter und Staatsanwälte, von denen viele in den nächsten Jahren in Pension gehen, wie die Fraktionsvorsitzende Simone Oldenburg in Schwerin mitteilte. Von 2027 an müssten jährlich 40 Richter und Staatsanwälte eingestellt werden, um die jetzige Anzahl…

Schwerin: CDU nimmt zwei Abgeordnete der Freien Wähler/BMV auf

Die CDU-Landtagsfraktion hat die beiden abtrünnigen Abgeordneten der Fraktion Freie Wähler/BMV, Bernhard Wildt und Matthias Manthei, aufgenommen. Den Ersuchen sei einstimmig stattgegeben worden, teilte Fraktionschef Vincent Kokert nach einer Fraktionssitzung am Dienstag mit. Die beiden hätten die parlamentarischen Debatten in den vergangenen zwei Jahren durch eine seriöse, sachorientierte und maßvolle politische Haltung bereichert. Die bisherige…

Herbstferienbeginn: ADAC warnt vor Staus auf den Autobahnen

Durch den bundesweiten Feiertag am Donnerstag und den Beginn der Herbstferien am Freitag in neun Bundesländern müssen sich Autofahrer auf Staus auf den Autobahnen einstellen. Im Norden betrifft dies nach Angaben der ADAC etwa die Autobahnen 1, 7 und 24 sowie den Großraum Hamburg. Herbstferien gibt es unter anderem in Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg und Schleswig-Holstein. Viele…

Hartz-IV-Bezieher: Mehr als die Hälfte seit Jahren betroffen

Mehr als die Hälfte der Hartz-IV-Empfänger in Mecklenburg-Vorpommern sind schon vier Jahre oder länger auf die Sozialleistung angewiesen. Im Dezember 2018 traf dies auf 55 Prozent der Betroffenen zu, wie aus Zahlen der Bundesagentur für Arbeit hervorgeht. Höher war dieser Anteil nur noch in Brandenburg (58,5 Prozent), Sachsen-Anhalt (57 Prozent) und Sachsen (56,8 Prozent). Der…

Schwerin: Erneut Seitenscheiben von geparkten Pkw eingeschlagen

Insgesamt sieben beschädigte Fahrzeuge wurden der Schweriner Polizei am gestrigen Tag gemeldet. Der oder die Täter schlugen scheinbar wahllos die Seitenscheiben der Fahrzeuge ein und entwendeten Gegenstände aus dem Fahrzeuginneren. Die Täter suchen nicht gezielt nach Wertgegenständen, es wird alles mitgenommen, was ihnen in die Hände fällt. Die Tatorte befinden sich im Stadtteil Lankow. In…

Rostocker Staatsanwaltschaft warnt vor Anlagebetrügern

Die Rostocker Staatsanwaltschaft und Polizei haben vor international tätigen Anlagebetrügern im Internet gewarnt. Bislang seien rund 4000 Opfer bekannt, die meisten hätten Geld im Bereich von einigen Hundert Euro verloren, berichtete ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Montag. Eine Gesamtschadenssumme könne nicht genannt werden. Die Täter böten vermeintlich hochverzinste Geldanlagen in Bitcoins oder anderen Kryptowährungen beziehungsweise…

Rostock: Prozess um Sozialversicherungsbetrug hat begonnen

Vor dem Rostocker Landgericht hat am Montag der Prozess gegen zwei 63 und 71 Jahre alten Männer wegen Sozialversicherungsbetrugs mit einem Gesamtschaden von mehr als 1,4 Millionen Euro begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft den beiden vor, als Vorstände von Personalüberlassungsfirmen in den Jahren 2011 bis 2015 beziehungsweise 2008 bis 2013 die Sozialversicherungsbeiträge von mehr als 300…

Waffenschule der Luftwaffe in Laage nimmt Arbeit auf

Auf dem Fliegerhorst in Laage nimmt heute die Waffenschule der Luftwaffe den Betrieb auf. Dort werden Waffenlehrer und andere Spezialisten der Luftwaffe ausgebildet. Piloten, Radarführungs- und Nachrichtendienst-Spezialisten sollen in Lehrgängen als taktische Experten für Luftkriegsoperationen auf nationaler und NATO-Ebene qualifiziert werden. An der Waffenschule werden zunächst etwa zehn Soldaten und später rund 30 Soldaten und…