Segelschulschiff „Mir“ bei Hanse Sail beschädigt

Das russische Segelschulschiff „Mir“ ist auf der Hanse Sail in Rostock von einem Motorboot beschädigt worden. Der knapp 110 Meter lange Windjammer war an seinem Liegeplatz an der Rostocker Werft fest vertäut gewesen, als es zur Kollision mit einem zwölf Meter langen Sportboot kam, wie die Landeswasserschutzpolizei am Freitag mitteilte. An der „Mir“ sei dabei…

Schwesig und Backhaus einig bei Dürre-Hilfen: Umdenken nötig

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig und Agrarminister Till Backhaus (beide SPD) haben am Freitag ihren Willen bekräftigt, dürregeschädigten Landwirten zu helfen. „Wir wollen gemeinsam mit dem Bund den Betrieben helfen, die durch die Ernteausfälle in ihrer Existenz bedroht sind“, sagte Schwesig in Dömitz (Landkreis Ludwigslust-Parchim). Backhaus lasse derzeit prüfen, ob Hilfen für Futterkäufe aus dem Dürrehilfeprogramm vorgezogen…

28. Hanse Sail wird fortgesetzt: Business meets Hanse Sail

Mit der Ausfahrt der meisten Schiffe beginnt am Samstag der dritte Tag der 28. Hanse Sail. Da die Wetterprognosen positiv sind, steht dem erwarteten Besucherandrang nichts im Wege. Wie eine Sprecherin der Hanse Sail sagte, stehen nach einem sehr guten Vorkauf für die Mitseglerplätze nur noch wenige Restplätze zur Verfügung. Insgesamt haben sich 170 Schiffe…

Verfügbares Einkommen: 17 Prozent unter Bundesdurchschnitt

Die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern haben pro Jahr etwa 3600 Euro weniger zur Verfügung als der deutsche Durchschnittsbürger, doch gibt es auch innerhalb des Landes spürbare Unterschiede. Wie das Statistische Amt am Freitag in Schwerin mitteilte, betrug 2016 im Nordosten das verfügbare Einkommen je Einwohner durchschnittlich 18 299 Euro. Bundesweit waren es 21 919 Euro, in…

Wismar: Brand auf Abfallwirtschaftshof

Gegen 12:45 Uhr brannte in Wismar Müggenburg auf dem Gelände des Abfallwirtschaftshofes zunächst eine Schredderanlage. Trotz bereits eingeleiteter Löschmaßnahmen griff das Feuer auf eine benachbarte Halle in den Ausmaßen 15 x 30 m über. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz. Gefahren für angrenzende Anwohner z.B. durch gefährliche Stoffe bestanden nach Prüfung durch die Feuerwehr…

Zahlreiche Einsätze durch Unwetter im ganzen Land

Unwetter haben zahlreiche Einsätze im Landkreis Rostock ausgelöst. Bis tief in die Nacht zum Freitag hinein kümmerte sich die Feuerwehr um umgestürzte Bäume oder umgeknickte Strom- und Telefonmasten. Verletzt wurde dabei niemand, wie ein Sprecher der Stadt Rostock sagte. In Sarmsdorf (Landkreis Rostock) löste vermutlich ein Blitzeinschlag ein Feuer in einer Scheune aus. Das Gebäude…

Großes Publikumsinteresse für „Kleines Fest im großen Park“

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern laden wieder zum farbenfrohen Spektakel in den barocken Schlosspark von Ludwiglust. Für das heute (18.00 Uhr) beginnende „Kleine Fest im großen Park“ wurden etwa 25 Bühnen aufgebaut, auf denen Komödianten, Akrobaten und Musiker Kostproben ihres Könnens geben. Dazu gehören Dauergast Clown Frans, das italienische Akrobatik-Duo Kaos und der Comedian Frank Fischer. Zu…

Jugendfilmprojekt „Martin-Georg-Altar“ in Wismar

Der Förderkreis St. Georgen zu Wismar e.V. gegründet 1987 hat es sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, die Restaurierung der Kunstschätze Wismars zu unterstützen. Ein Projekt ist die Restaurierung des Martin-Georg-Altars, welcher in der Winterkirche von Heiligen Geist steht. Er stammt ursprünglich aus St. Georgen, kam aber nach der Zerstörung in die Heiligen Geist Kirche.…

Caffiers Appell: Haushaltsausgleich nicht gefährden

Innenminister Lorenz Caffier (CDU) hat an die Rostocker Verwaltung appelliert, angesichts der künftig geplanten Investitionen den Haushaltausgleich nicht zu gefährden. Er verwies am Donnerstag auf die Bundesgartenschau 2025 mit der Umgestaltung des Stadthafens, den Theaterneubau oder den Neubau einer Eis- und einer Schwimmhalle. Wie Caffier sagte, habe er den Doppelhaushalt 2018/2019 Rostocks genehmigt. Damit könne…