Brandstiftung?: Brenndende Pkw’s in Grevesmühlen

In der Nacht des 02. Februar, gegen 02:35 Uhr, informierten Anwohner die Polizei über mehrere auf einem Parkplatz Am Wasserturm in Grevesmühlen brennende Pkw. Vor Ort eingetroffen, stellten die Streifenbeamten drei Fahrzeuge fest, die durch ein Feuer beschädigt wurden. Ersten Erkenntnissen zufolge, ging der Brand von einem Opel aus und griff auf zwei benachbarte Fahrzeuge…

Achtung: Schon wieder Telefonbetrüger am Werk!

In den vergangenen 24 Stunden wurden bei den Polizeidienststellen im Landkreis Nordwestmecklenburg sieben Fälle von versuchtem Enkeltrickbetrug bekannt. Dabei täuschten die Anrufer ihren meist älteren Opfern vor, Familienangehörige zu sein. Um ihren Opfern Namen bzw. Vornamen zu entlocken, begannen sie das Gespräch zumeist mit Sätzen wie “rate mal wer hier spricht” oder “hallo, hier ist…

Erstmeldung: Kind stirbt nach Verkehrsunfall bei Warin

Heute Morgen, gegen 07:00 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der L 31 nahe Nisbill. Aus bislang unbekannten Gründen kam der Pkw eines 36-jährigen Mannes von der Straße ab und kollidierte mit einem Straßenbaum. Ein 9-jähriges sich im Auto befindliches Kind verstarb noch an der Unfallstelle. Sein Vater, der Fahrer des Pkw, verletzte sich…

Grevesmühlen: MV will Garnelen-Aquakultur optimieren

Mecklenburg-Vorpommern kann nach Ansicht von Agrarminister Till Backhaus (SPD) Vorreiter der Garnelenaquakultur in Kreislaufanlagen in Deutschland und Europa werden. Das derzeitige Know-how des jungen Industriezweigs werde derzeit in einem Forschungsprojekt zwischen der Garnelenfarm Grevesmühlen und dem Institut für Fischerei der Landesforschungsanstalt weiterentwickelt, teilte das Ministerium am Freitag mit. Bis Ende August 2020 stelle das Land…

Achtung Telefonbetrüger im Landkreis am Werk

In den vergangenen 36 Stunden meldeten sich Senioren in sieben Fällen bei der Polizei im Landkreis Nordwestmecklenburg und teilten mit, dass sie von Unbekannten offensichtlich in betrügerischer Absicht angerufen wurden. In einigen Fällen gaben sich die Anrufer als Enkel oder Nichten aus und täuschen unterschiedliche Szenarien vor, für die sie unbedingt Geldbeträge im fünfstelligen Bereich…

Streit bei einer Lehrveranstaltung – Polizeieinsatz!

Bei einer Lehrveranstaltung in Grevesmühlen für Teilnehmer unterschiedlicher Nationalitäten kam es am Mittwochmittag zu Streitigkeiten, die einen Polizeieinsatz auslösten. Der verbale Disput entbrannte im Rahmen des Unterrichtsgeschehens zwischen einem 42-jährigen Mann, einer 60-Jährigen und ihrem Sitznachbarn, ein 31-jähriger Mann. Im Rahmen dieser Streitigkeiten beleidigte der 42-Jährige die 60-jährige Teilnehmerin und zog ein Messer. Andere Kursteilnehmer…

Nach größerem Quad-Diebstahl keine heiße Spur

Die Polizei in Nordwestmecklenburg sucht noch immer nach acht Quad-Fahrzeugen, die auf einen Schlag in Grevesmühlen verschwunden sind. “Bisher gibt es keine heiße Spur zu diesem ungewöhnlichen Einbruchsdiebstahl vom Wochenende”, wie eine Polizeisprecherin am Mittwoch in Wismar erklärte. Die Ermittler vermuteten aber, dass die Täter mit einem Extra-Fahrzeug kamen, um die schweren, vierrädrigen und geländegängigen…

Gestaffeltes Tarifsystem bei NAHBUS ab 1. Februar 2018

Der Landkreis hat zum 1. Februar 2018 die Einführung eines neuen Tarifsystems bei NAHBUS beschlossen. Im Wesentlichen beruht das neue Tarifsystem auf einem nach Entfernung gestaffelten Preissystem. Der bisherige Einheitspreis für eine Einzelfahrkarte von 4 € für Fahrten im Landkreis wird zugunsten von fünf Preisstufen von 2 € bis 6 € für Einzelfahrten abgelöst. Für…

Mehrere Einbrüche in Nordwestmecklenburg

Am 15.01.2018 mussten mehrere Hausbewohner in Nordwestmecklenburg eine erschreckende Feststellung machen als sie von der Arbeit heim kamen. In mindestens drei Fällen gingen Einbrecher in Grambow sowie Wodenhof bei Schwerin an ihr kriminelles Werk. Die Hausbewohner in der Schmiedekoppel in Grambow kamen hierbei glimpflich davon, da die Täter zwar versuchten eine Terrassentür aufzuhebeln, ihr Vorhaben…

Lkw drängt Traktor ab: Hänger umgestürzt, Fahrerflucht

Die Polizei in Nordwestmecklenburg fahndet wegen Unfallflucht nach dem Fahrer eines gelben Lkw. Er hat am Donnerstag bei Pötenitz einen entgegenkommenden Traktorfahrer zum Ausweichen gezwungen, so dass ein mit Tausenden Liter Gülle gefüllter Anhänger umstürzte, wie ein Polizeisprecher am Freitag erklärte. Danach fuhr der Lasterfahrer weiter. Eine Zeugin bestätigte die Angaben. Der Gülleanhänger riss am…