Polizei: Körperliche Auseinandersetzung in Schwerin

Im Schweriner “Freizeitpark Neu Zippendorf” kam es in der Nacht von Freitag zu Samstag zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. In deren Folge wurden zwei Personen leicht verletzt. Kurz nach Mitternacht hielten sich zahlreiche Personen in dem unbeleuchteten Park nahe der Wittenberger Straße in Neu Zippendorf auf. Aus bislang ungeklärter Ursache gerieten zwei Personengruppen…

Einbruch in die Räume der Gemeindeverwaltung Insel Poel

Unbekannte Täter drangen im Zeitraum 13.06.18, 18:00 Uhr, bis zum 14.06.18, 07:30 Uhr, gewaltsam in die Räumlichkeiten der Gemeindeverwaltung Ostseebad Insel Poel ein. Im Inneren angelangt, durchsuchten sie die Büros und entwendeten zwei Tresore samt Inhalt. Aufgrund des hohen Gewichtes und der sperrigen Wertgelasse wird von einer Beteiligung mehrerer Täter unter Verwendung größerer Fahrzeuge ausgegangen.…

Aufbruchversuch eines Parkscheinautomaten an der Wohlenberger Wiek

Am Nachmittag des 14.06.2018 stellten Mitarbeiter des Amtes Klützer Winkel bei der täglichen Leerung fest, dass Unbekannte vergeblich versucht hatten, einen Parkscheinautomaten im Bereich der Wohlenberger Wiek aufzubrechen. Am Gerät waren deutliche Spuren von Gewalt erkennbar. Geld erbeuteten die Täter nicht, richteten jedoch einen Schaden von 500 EUR an. Zeugen werden gebeten, sich im Polizeirevier…

Bad Kleinen: Zugverspätung wegen Ziehen der Notbremse

Zu einer Zugverspätung des RE 13995 auf der Strecke von Rostock nach Bad Kleinen kam es gestern Abend, den 14.06.2018 gegen 20:40 Uhr, weil ein 42-Jähriger die Notbremse gezogen hatte. Warum von dem Mann die Notbremse betätigt wurde konnte vor Ort nicht geklärt werden. So die Meldung, die die Beamten des Bundespolizeireviers Wismar vom Triebfahrzeugführer…

Polizei Wismar: Einbruch in die Tankstelle in Karow

Heute Morgen brachen Unbekannte gegen 02:20 Uhr in eine Tankstelle in Karow ein. Die Täter warfen dabei eine Fensterscheibe mit einem Gullideckel ein und gelangten so in den Verkaufsraum. Dort entwendeten sie eine größere Menge Zigaretten. Die Tatortarbeit wurde durch den Kriminaldauerdienst (KDD) geleistet. Die Kripo in Wismar hat die Ermittlungen übernommen. Sachdienliche Hinweise nimmt…

Wismar: Kabeltrommel entwendet – Polizei sucht Zeugen

Vom Gelände einer Baustelle entwendeten unbekannte Täter eine große Kabelrolle in der Zeit vom 07. bis zum Morgen des 12. Juni in Groß Krankow. Die Rolle, auf der sich ca. 400 m Meter Kupferkabel befanden, hatte einen Wert von mehreren tausend Euro. Zusätzlich beschädigten die Unbekannten die Frontscheibe eines Baufahrzeuges. Aufgrund des Gewichtes und der…

Wismar: Zwei Radlader im Wert von 130.000 Euro gestohlen

In der Zeit zwischen dem 11.06.18, ab ca. 16:30 Uhr bis heute Morgen 05:15 Uhr, entwendeten unbekannte Täter zwei Radlader der Marke Volvo von einer Baustelle in Wismar Wendorf, Lübsche Burg. Nach derzeitigem Erkenntnisstand waren die gelben jeweils fünf Tonnen schweren Arbeitsmaschinen gestern dort verschlossen und elektronisch gesichert abgestellt worden. Der Stehlschaden beträgt 130.000 EUR.…

Wismarer Hafenfest: Polizei zieht eine positive Bilanz

Das Wismarer Hafenfest verlief aus polizeilicher Sicht ruhig. Die Besucher genossen das schöne Wetter und nutzten die zahlreichen Angebote. Lediglich in den Abendstunden des 08. Juni (Freitag) kam die Polizei zweimal zum Einsatz. Gegen 21:45 Uhr versuchte ein 24-jähriger Mann auf einen anderen einzuschlagen. Verletzt wurde hier niemand. Im Rahmen einer Durchsuchung aus Gründen der…

Lebensgefährlich verletzt: Betrunkener fährt gegen Baum

Heute morgen, gegen 02:15 Uhr, ereignete sich auf der B104 ein schwerer Verkehrsunfall. Der 34-jährige Fahrzeugführer eines PKW Ford befuhr die B104 aus Lützow kommend in Richtung Gadebusch. Kurz hinter dem Ortsausgang kam der alkoholisierte Fahrer nach links von der Fahrbahn ab, beschädigte zwei Leitpfosten, überschlug sich und kam schließlich an einem Baum zu stehen.…