Polizei ermittelt nach Brand einer Strohmiete in Dorf Mecklenburg

Heute Nacht wurde dem Polizeihauptrevier Wismar über die Rettungsleitstelle der Feuerwehr ein Brand einer Miete (Stroheinstreu) im Rambower Weg in Dorf Mecklenburg mitgeteilt. Ein aufmerksamer 36-jähriger Hinweisgeber, der den Rauch im Bereich der Miete feststellte, meldete das Feuer über 112. Bei Eintreffen der Feuerwehr und der Polizei stand die Strohmiete, welche ein Ausmaß von etwa…

Schwerin: Asylbewerber belästigt zwei Mädchen

Am gestrigen Nachmittag wurde zwei Mädchen (13 und 14J.) in der Marienplatzgalerie durch einen Asylbewerber belästigt. Der 21-Jährige sprach die beiden Mädchen auf einer Rolltreppe von hinten obszön an. Ein dahinter befindlicher Zeuge berichtete der Polizei, dass er ein weiteres Vorgehen des Tatverdächtigen aktiv verhinderte. Der 33-jährige Schweriner verständigte sofort einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes, der…

Löscharbeiten auf der Deponie in Parkentin dauern an

Die Löscharbeiten auf der brennenden Deponie in Parkentin bei Rostock dauern am Mittwochmorgen weiter an. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung aufgenommen. Mit dem Ende des Feuerwehreinsatzes sei einer vorsichtigen Schätzung zufolge erst gegen Mittag zu rechnen, wie die Polizei am Morgen mitteilte. Am Dienstagabend waren etwa 3000 Kubikmetern Plastik und…

Rentner zahlt fünfstellige Summe für angebliche Erbschaft

Für eine vermeintliche Millionen-Erbschaft in Australien hat ein Rentner aus dem Raum Bad Doberan Gaunern einen fünfstelligen Betrag überwiesen. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch wurde der 70-Jährige Opfer eines Internetbetrugs: Die unbekannten Täter nahmen demnach per E-Mail Kontakt mit dem Mann auf. Sie suggerierten ihm, er habe mehr als 13 Millionen von einem verstorbenen…

120 Kräfte vor Ort: Großer Brand auf Deponie in Parkentin

Auf einer Deponie in Parkentin bei Rostock ist am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen. Rund 120 Feuerwehrleute seien im Einsatz, teilte die Polizei mit. Sie ging zunächst davon aus, dass die Löscharbeiten bis in die Morgenstunden andauern werden. Neun freiwillige Feuerwehren aus dem Landkreis Rostock und die Berufsfeuerwehr Rostock wurden den Angaben nach zum Brandort geschickt.…

Wismar: Werkzeuge am Wochenende aus Transporter gestohlen

Am vergangenen Wochenende brachen unbekannte Täter drei Firmentransporter im Bereich des Umspannwerkes in der Schweriner Straße in Wismar gewaltsam auf und entwendeten Werkzeug. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 4.000 EUR. Die Polizei in Wismar leitete ein Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Falls des Diebstahls ein und führte die Spurensicherung durch. Zeugen, die in…

Auftaktveranstaltung “Fahren.Ankommen.LEBEN!” in Rostock

Heute führt die Polizeiinspektion Rostock in der Hansestadt die Auftaktveranstaltung zum Thema “Alkohol und Drogen im Straßenverkehr” im Rahmen der Kampagne “Fahren.Ankommen.LEBEN!” durch. 2017 ereigneten sich in unserem Bundesland 808 Verkehrsunfälle aufgrund von Alkoholkonsum. Dabei wurden 333 Menschen verletzt und vier getötet. Unter dem Motto “SICHER ZUR AUSBILDUNG” absolvieren heute 40 jungen Erwachsenen einen Parcours…

Grevesmühlen: Hund setzt Auto in Bewegung und verursacht Unfall

Ein Hund hat in Grevesmühlen (Landkreis Nordwestmecklenburg) ein Auto in Bewegung gesetzt und einen Schaden in Höhe von rund 3000 Euro verursacht. Das Tier, das alleine im Wagen war, war darin umher gesprungen, hatte sich mit der Leine im Schalthebel verfangen und so in den Leerlauf geschaltet, teilte die Polizei mit. Wegen des Straßengefälles rollte…

Staatsanwaltschaft Rostock zum Schusswaffeneinsatz der Polizei

Am 03.06.2018 um ca. 22:30 Uhr meldete eine Bürgerin aus dem Ortsteil Lichtenhagen eine verdächtige Person, die versuche, Kraftfahrzeuge vor ihrem Wohnhaus zu öffnen. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand stellten die zuständigen Polizeibeamten vor Ort einen 28-jährigen Beschuldigten fest. Dieser soll die Beamten anschließend mit einem ca. 20 cm langen Messer angegriffen und ihnen gedroht haben,…