Obst- und Gemüseproduzenten aus MV werben auf Fachmesse

Wenige Tage nach Abschluss der Grünen Woche präsentieren in Berlin erneut Lebensmittelproduzenten aus Mecklenburg-Vorpommern ihre Angebote einem internationalen Fachpublikum. Dabei bietet die Messe Fruit Logistika, die am Mittwoch in der Bundeshauptstadt beginnt, vor allem der Erzeugerorganisation “Mecklenburger Ernte” eine willkommene Werbeplattform. In Halle 20 auf dem Messegelände am Funkturm zeigen die im Dachverband vereinten Erzeuger…

Stasi-Beauftragte rechnet mit weiteren DDR-Fluchtopfern

Die Landesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, Anne Drescher, rechnet mit weiteren, noch unbekannten Fluchtopfern aus der DDR. “Es wird nie eine genaue Zahl geben, gerade bei der Gruppe derer, die ihre Flucht über die Ostsee wagten”, erklärte Drescher. “Bisher unbekannte Schicksale werden uns durch Familienanfragen und Aktenrecherchen sicher weiterhin begegnen.” Bisher sind 327 Mauertote bekannt, 30…

Steuerzahlerbund sieht Dauerplus im Landesetat zwiespältig

Der Steuerzahlerbund in Mecklenburg-Vorpommern hegt Zweifel an der Haushaltspolitik der Landesregierung. “Es ist zwar gut, wenn man bei den Einnahmen vorsichtig kalkuliert. Aber dreistellige Millionen-Überschüsse über Jahre hinweg werfen schon Fragen auf”, sagte die Landesvorsitzende Sophie Mennane-Schulze in Schwerin. Auch für 2017 wird mit einem erheblichen Plus gerechnet. Nach Erhebungen des Bundesfinanzministeriums schloss Mecklenburg-Vorpommern das…

Traktor Schwerin fährt motiviert nach Berlin zur Hertha BSC

Heute bestreitet der Boxclub Traktor Schwerin seinen dritten Kampf in der laufenden Saison bei der Hertha BSC Berlin. Das Team um Trainer Sebastian Zbik fährt in voller Besetzung in die Bundeshauptstadt zum Staffelsieger aus dem Vorjahr. „Wir wollen natürlich auch in Berlin, wie zuletzt in Hamburg, Punkte sichern. Hertha stellt einer der stärksten Mannschaften in…

Umweltorganisation BUND: Mehr Schutz für Wismarbucht

Die Umweltschutzorganisation BUND hat einen deutlich besseren Schutz der Wismarbucht gefordert. Die Bucht, durch die eine Bundeswasserstraße führt, ist als europäisches Vogelschutzgebiet ausgewiesen. “Für die Vögel gab es schon in den vergangenen Jahren erhebliche Verschlechterungen, das könnte sich nun weiter verstärken”, sagte BUND-Geschäftsführerin Corinna Cwielag. Es sei zu befürchten, dass die geplante Fahrrinnenvertiefung die Verschlechterung…

Konstant: Unterrichtsausfall bleibt bei zwei Prozent

An den allgemeinbildenden staatlichen Schulen sind in den vergangenen Schuljahren rund zwei Prozent der Unterrichtsstunden ersatzlos ausgefallen. 2016/17 seien es genau 2,1 Prozent gewesen, 0,1 Prozentpunkte mehr als im Schuljahr zuvor, teilte das Bildungsministerium am Freitag in Schwerin mit. Der Unterrichtsausfall bewege sich damit seit elf Jahren auf konstantem Niveau. Bildungsministerin Birgit Hesse (SPD) sagte,…

Schon wieder: Syrische Schlägergruppe prügelt um sich

Am Freitagabend kam es gegen 21:15 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung in Schwerin. Im Bereich der Hamburger Allee wurden zwei männliche Geschädigte aus einer Gruppe von ca. zehn bis fünfzehn Personen heraus angegriffen. Ein 27-jähriger Geschädigter wurde dabei mit einem Messer verletzt und trug oberflächliche Schnittverletzungen sowie Prellungen am Kopf davon. Er wurde im Klinikum…

Fahrschullehrer stellt Unfallflüchtigen in Schwerin

Gestern Abend ereignete sich kurz nach 22:00 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Kreuzung Obotritenring und Wittenburger Straße in Schwerin. Ein 29-jähriger Schweriner bog mit seinem Transporter von der Wittenburger Straße, aus Richtung Marienplatz kommend, nach links auf den Obotritenring in Richtung Alter Friedhof ein. Dabei übersah er einen auf der Wittenburger Straße entgegenkommenden PKW, mit…

Behörde erwartet starken Zulauf von Doping-Opfern

Die Landesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen erwartet dieses Jahr einen starken Zulauf von Doping-Opfern und minderjährigen Insassen von psychiatrischen und Behindertenheimen in der DDR. Sie rechne mit mehr als 1000 Leistungssportlern im Nordosten, die vom Staatsdoping betroffen gewesen seien, sagte die Landesbeauftragte Anne Drescher am Freitag in Schwerin. Sie hätten oft gesundheitliche Folgeschäden und könnten bis…

Schwerin: Bekiffter 18-Jähriger rastet in der Notaufnahme aus

Am gestrigen Nachmittag griff ohne Grund ein 18-jähriger Patient in der Notaufnahme des Klinikums einen Krankenpfleger an. Dieser konnte den Angriff abwehren. Mit Hilfe eines weiteren Pflegers wurde der Mann unter Kontrolle gebracht. Zuvor hatte er sämtliche Weisungen des Personals in der Notaufnahme missachtet. Die hinzugerufenen Polizeibeamten brachten den Randalierer in polizeiliches Gewahrsam. Durch einen…