Freitag, 02.Dezember 2022
3.4 C
Wismar

Dorf Mecklenburg: Verkehrsunfall zwischen Funkstreifenwagen und Fußgängerin

Am gestrigen Vormittag (16. August 2022) kam es in Dorf Mecklenburg zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Fußgängerin und einem Streifenwagen des Polizeihauptreviers Wismar.

Der 59-jährige Fahrzeugführer des Streifenwagens bemerkte beim Linksabbiegen in die Ernst-Thälmann-Straße eine 83-jährige Fußgängerin nicht rechtzeitig, so dass es zum Zusammenstoß beider kam. Die Fußgängerin wurde hierbei leicht verletzt und von Rettungskräften ins Krankenhaus nach Wismar gebracht. Sachschäden entstanden nicht.

Die Verkehrsunfallaufnahme erfolgte durch Kräfte eines benachbarten Polizeireviers.

TOP NEWS

hansestadt wismar

Stadtgutschein, Postkarten, Schaufenster – Citymanagement lässt Wismar richtig funkeln

Es sind wie so oft die vielen kleinen Dinge, die es am Ende...

Wismar: Auch die Polizei ist auf dem Wismarer Weihnachtsmarkt dabei

Am vergangenen Samstag wurde der Wismarer Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz offiziell eröffnet und...

Podcast: Geschichten vom Wismarer Weihnachtsmarkt

Auf dem Wismarer Weihnachtsmarkt geht nach zwei Jahren Einschränkungen und verhaltenen Besuchen jetzt...