Sonntag, 28.Februar 2021

Corona in Deutschland

aktuell haben wir
125,188
Infizierte Menschen
Updated on 28. 02. 2021 12:16

TOP NEWS

Ermittlungserfolg: Verursacher diverser Graffiti in Wismar geschnappt

Bereits seit November 2020 ermittelt die Wismarer Kriminalpolizei wegen diverser Sachbeschädigungen durch Graffiti im Stadtbereich Wismar.

Durch akribische Ermittlungsarbeit sowie Hinweise aus der Bevölkerung ist es gelungen, einen 17-jährigen Wismarer als Verursacher von mindestens 20 dieser Schmierereien zu identifizieren. Der Jugendliche ist nach derzeitigem Stand u. a. verantwortlich für die Graffiti am Wismarer Rathaus, am Wassertor, am Wonnemar sowie an diversen Wohn- und Geschäftshäusern in Wismar.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang nochmals darauf hin, dass es sich bei ungenehmigten Graffiti nicht um Kavaliersdelikte, sondern um Sachbeschädigungen, die mit einer Freiheitsstrafe von bis zu zwei Jahren oder einer Geldstrafe geahndet werden können, handelt. Weiterhin müssen die Sprayer damit rechnen, für die Kosten der Beseitigung ihrer Werke aufkommen zu müssen.

©Symbolfoto

TOP NEWS

CITY NEWS