Mittwoch, 30.November 2022
3.3 C
Wismar

Fest der Demokratie im Bürgerpark Wismar

Unter dem Motto “Neugierig.Tolerant.Weltoffen” fand am Samstag das “Fest der Demokratie” im Bürgerpark Wismar, hinter der Alten Reithalle, statt.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Interkulturellen Wochen. Viele Vereine, Verbände aus der Stadt und der Region sowie die Fraktionen der Wismarer Bürgerschaft präsentierten sich mit Infoständen und einem bunten Programm mit dem Schwerpunkt “Kinderrechte” anlässlich des Weltkindertags am 20. September. Geboten wurde auch Musik, Kunst und Kino sowie Speisen und Getränke und nicht zuletzt Spiel, Spaß und Sport.

Dazwischen stellten sich einzelne Akteure auf der Bühne vor. Für das leibliche Wohl war auch gesorgt – Der Block 17 e.V., Coney 1871 mit Hotdogs, die Stadtmütter mit Kuchen und Torten und der Islamische Bund mit einem Falafel-Stand.

Die Verkehrswacht Wismar und Umgebung e.V. hat u.a. auch spielerisch und mit viel Musik Regeln im Straßenverkehr vermittelt. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) und Das Boot e.V. informierten über ihre Arbeit und hatten jede Menge Bastelangebote für große und kleine Festbesucher. Zudem was auch der Stadtjugendring mit der mobilen Baustelle und einem Infostand dabei.

TOP NEWS

hansestadt wismar

Trotz Verkaufs könnte “Global Dream” MV Millionen kosten

Trotz des Verkaufs des Kreuzfahrtschiffes "Global Dream" an den Disney-Konzern könnte das Land...

Im Dezember: Weihnachtsprogramm im Wismarer “Schabbell”

Auch im Dezember bietet das "Schabbell", das Stadtgeschichtliche Museum der Hansestadt Wismar neben...

Wismar: Probealarm zum bundesweiten “Warntag” am 8. Dezember

Der nächste bundesweite Warntag findet am Donnerstag, dem 8. Dezember 2022, statt. An...