Samstag, 01.Oktober 2022
10.1 C
Wismar

Hansa Rostock unter Druck: Gegen Magdeburg muss ein Sieg her

Fußball-Zweitligist FC Hansa Rostock steht mächtig unter Druck. Nach drei Pleiten in Serie muss das Heimspiel am Samstag gegen den 1. FC Magdeburg unbedingt gewonnen werden, um nicht in den Tabellenkeller abzurutschen.

“Wir müssen auf dem Platz liefern. Das ist das, was zählt”, sagte Trainer Jens Härtel vor dem Aufeinandertreffen der beiden ehemaligen DDR-Oberligisten. Hansa Rostock kann wieder mit Ryan Malone planen. Der 30 Jahre alte Innenverteidiger hat die Fußverletzung, die ihn im Auswärtsspiel bei Fortuna Düsseldorf (1:3) zum Pausieren zwang, auskuriert und ist wieder ein Kandidat für die Startelf.

Weiter verletzt fehlen wird dagegen in Simon Rhein ein Eckpfeiler in Härtels personellem Konzept.

TOP NEWS

hansestadt wismar

Medizintechniker Eppendorf optimistisch für Standort Wismar

Der Medizintechnik-Konzern Eppendorf zeigt sich optimistisch für den geplanten Produktionsstart am ehemaligen Standort...

Wismar: PSV Stadion hat ab jetzt einen neuen Namen

Der PSV Wismar freut sich außerordentlich, dass sich ein Wismarer Unternehmen die Namensrechte...

IG-Metall: Transfergesellschaft der MV-Werften verlängern

Die Gewerkschaft IG Metall fordert eine Verlängerung der Transfergesellschaft der MV-Werften. "Uns geht...