Sonntag, 05.Dezember 2021

...noch bis 18:00 Uhr | und danach: #POP.STREAM 

Landkreis appelliert an Touristen Einreiseverbot einzuhalten

Der Landkreis Nordwestmecklenburg hat vor dem Wochenende an Touristen appelliert, sich an das bestehende Einreiseverbot im Land zu halten.

Am vergangenen Wochenende mussten Polizei und Ordnungsämter hunderte Verstöße feststellen und Besucher wieder zurückschicken, wie der Landkreis am Freitag mitteilte. Sämtliche touristische Reisen nach Mecklenburg-Vorpommern sind vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie weiterhin verboten, egal ob für einen oder mehrere Tage. Ausnahmen gibt es beispielsweise für Besuche der Kernfamilie, wozu etwa Lebensgefährten, Eltern, Kinder und Geschwister zählen.

Kommentiere den Artikel

Bitte schreibe deinen Kommentar!
Bitte gib hier deinen Namen ein

CITY NEWS

letzte meldungen

Land weitet Impfangebot aus: Online-Portal startet

Angesichts des dynamischen Infektionsgeschehens weitet Mecklenburg-Vorpommern die Impfmöglichkeiten gegen das Coronavirus noch einmal aus. "Wir eröffnen zusätzliche Impfstützpunkte, erweitern die Öffnungszeiten, richten zusätzliche Impfstrecken...

Mehrere Bundesländer kippen Testpflicht nach Booster-Impfung

In mehreren Bundesländern entfällt die Testpflicht für Menschen, die eine Auffrischungsimpfung gegen Corona erhalten haben. Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg kündigten die Lockerungen für Drittgeimpfte...