Mittwoch, 19.Juni 2024 | 22:42

Nordwestmecklenburg: Auto fährt gegen Baum – Zwei Tote und zwei Schwerstverletzte

Share

Zwei Tote und zwei Schwerstverletzte – das ist die Bilanz eines schweren Autounfalls in Nordwestmecklenburg.

Der Wagen, in dem vier Senioren unterwegs waren, prallte gegen einen Baum, wie die Polizei mitteilte. Zwei 71 Jahre alte Frauen, die auf der Rückbank saßen, wurden durch den Aufprall so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle starben. Der 76 Jahre alte Fahrer und der 80 Jahre alte Beifahrer wurden mit schwersten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Der 76-Jährige war am Mittwochnachmittag mit seinem Wagen zwischen Züsow und Goldberg von der L10 bei Wismar abgekommen, wie es hieß. Die Ursache dafür war noch unklar. Drei Rettungshubschrauber kamen zum Einsatz.

Folge uns...

Kommentiere den Artikel

Bitte schreibe deinen Kommentar!
Bitte gib hier deinen Namen ein

lass' uns dir doch helfen

Mit einem Stichwort oder auch nur einem Namen findest du, wonach du suchst

Unser gesamtes Archiv mit tausenden Artikeln, Beiträgen und zahlreichen Informationen steht dir bei der Suche zur Verfügung. Dabei stehen dir alle Bereiche wie z.B. Politik, Sport, Wirtschaft oder Rostock, Schwerin, Wismar zur Verfügung.