Samstag, 04.Februar 2023
3.4 C
Wismar

Podcast: Eine Tanne für’s Hospiz in Bernstorf – Wir haben die ersten Reaktionen

Sie ist noch nicht ganz fertig und geschmückt werden muss sie auch noch – die Tanne, die seit heute Mittag hoch empor vor dem Hospiz Schloss Bernstorf ragt.

Sie ist etwas kleiner als in den Jahren zuvor, erfahren wir. Aber das war gewünscht. Doch vielmehr als das zählt der (dankbare) Umstand, dass sie überhaupt da steht, wo sie immer ihren Platz hat. Dafür verantwortlich ist der Verein “Tätowierte gegen Krebs e.V”, deren Vorsitzender Sebastian Kairies es sich – trotz verletzungsbedingtem Handicap – nicht nehmen ließ, wieder ganz obenauf zu stehen, auf der Leiter, um den Baum mit allen anderen fleißigen Helfern zu schmücken.

Und trotzdem haben wir es geschafft ihn da oben mal herunter zu bewegen, denn über diese Tradition wollen wir doch mal sprechen. Das haben wir bei dieser Gelegenheit dann auch mit dem Hospiz-Chef Dr. Wolfgang Röhr und mit seiner Pressesprecherin Daniela Gorres getan, an diesem zweiten Adventswochenende in Bernstorf…

Eine Tanne für's Hospiz in Bernstorf - Wir haben die ersten Reaktionen
Eine Tanne für's Hospiz in Bernstorf - Wir haben die ersten Reaktionen

TOP NEWS

hansestadt wismar

Wismar: Kundenbeirat der Stadtwerke unterstützt das Tierheim

Der Tierschutzverein Wismar und Umgebung e.V. wurde 1990 in Wismar gegründet. Der Tierschutzverein...

Wismar: Beleuchtung in der Innenstadt auf LED umgerüstet

Der Entsorgungs- und Verkehrsbetrieb der Hansestadt Wismar, kurz EVB, hat die Straßenbeleuchtung in...

Wismar: Erhöhte Wasserstände in der kommenden Nacht erwartet

Auf der Grundlage der Prognose des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) ist...