Sonntag, 23.Januar 2022

...noch bis 16:00 Uhr | und danach: #TURBO.WEEKEND 

Polizei Wismar: Mehrere Verstöße bei LKW-Kontrollen festgestellt

Im Rahmen durchgeführter LKW-Kontrollen stellten Mitarbeiter des Autobahn- und Verkehrspolizeireviers Metelsdorf am gestrigen Donnerstag mehrere Verstöße fest.

Bei der Kontrolle zweier Holztransporter im Verlauf des gestrigen Vormittags stellte sich heraus, dass diese erheblich überladen waren. Ein um 09:45 Uhr in Wismar überprüfter Holztransporter wies ein Gesamtgewicht von über 47 Tonnen auf und war somit mehr als sieben Tonnen überladen. Sowohl gegen den Fahrer als auch gegen den Halter des Fahrzeuges wurde ein Bußgeldverfahren mit einer zu erwartenden Geldbuße von jeweils 570 Euro eingeleitet. Bei einem gegen 12:00 Uhr kontrollierten Holztransporter stellten die Polizisten aus Metelsdorf eine Überladung von fast 50% fest. Der kontrollierte Holztransporter war zum Kontrollzeitpunkt mit einem Gesamtgewicht von fast 59 Tonnen mit 19 Tonnen Überladung unterwegs. In diesem Fall wurden Bußgeldverfahren gegen den Fahrer sowie den Halter, mit zu erwartenden Bußgeldern in Höhe von 1.600 Euro, eingeleitet.

Darüber hinaus wurde beiden Fahrzeugkombinationen die Weiterfahrt untersagt und das Umladen angeordnet. Überladene Lastkraftwagen stellen ein Sicherheitsrisiko für den Fahrer selbst sowie andere Verkehrsteilnehmer dar. Überladene LKW werden instabil und auch schwerer zu steuern. Zudem verlängert sich der Bremsweg.

Bei weiteren kontrollierten LKW-Kombinationen wurden Verstöße gegen Unfallverhütungsvorschriften, das Fahrpersonalrecht, die Ladungssicherung sowie Geschwindigkeitsverstöße festgestellt. Für mehr Sicherheit im Straßenverkehr sind unter anderem die Mitarbeiter des Autobahn- und Verkehrspolizeireviers Metelsdorf täglich insbesondere auf den Bundesautobahnen 14 und 20 mit der Überwachung und Kontrolle des gewerblichen Güter- und Personenverkehrs befasst. Auch im laufenden Jahr 2022 wird das AVPR Metelsdorf mehrere Großkontrollen im Bereich NWM durchführen.

CITY NEWS

letzte meldungen

Rostock nach 0:0 gegen Heidenheim sieben Spiele ohne Sieg

Fußball-Zweitligist FC Hansa Rostock hat seine sportliche Talfahrt nicht stoppen können. Der Aufsteiger kam am Samstag gegen den 1. FC Heidenheim über ein 0:0...

Demonstration in Schwerin für “freie Impfentscheidung”

Mehrere Hundert Menschen sind am Samstag in Schwerin gegen die Impfpflicht auf die Straße gegangen. Insgesamt waren etwa 1100 Teilnehmer dem Aufruf zur Kundgebung...