Donnerstag, 21.Oktober 2021

...noch bis 10:00 Uhr | und danach: #DAYTIME.MUSIC

Rapper und Ex-Fußballer Marteria: Der Fußball sei vergiftet

Der Musiker Marteria kritisiert die Mentalität heutiger Fußballer.

“Der Fußball ist vergiftet”, sagte der Rapper dem Magazin “Playboy” (November). “Die Leute spielen nicht mehr aus Ehre. Sie fahren nicht zu Olympia für ihr Land, weil sie da nichts verdienen ? das ist so öde.” Der aus Rostock stammende 38-Jährige spielte in der Jugend des FC Hansa und in der U17-Fußball-Nationalmannschaft und tritt immer wieder als Hansa-Fan auf. “Bei Hansa geht es auch nicht nur um den Fußball. Hansa ist viel mehr für mich, das ist Identität.”

Kommende Woche erscheint Marterias neues Album “5. Dimension”.

CITY NEWS

letzte meldungen

Corona-Ausbrüche: Patientenschützer fordern Testpflicht

Nach Corona-Ausbrüchen in Pflegeheimen in Norderstedt bei Hamburg und in Bad Doberan in Mecklenburg-Vorpommern haben Patientenschützer eine tägliche Testpflicht für Bewohner und Mitarbeiter gefordert....

Bildungsministerium stoppt Einsatz eines Antigen-Selbsttests

Das Bildungsministerium in Schwerin hat am Mittwoch vorsorglich den weiteren Einsatz des Antigen-Selbsttests der Marke "Deepblue" an den Schulen Mecklenburg-Vorpommerns gestoppt. Eine Verunreinigung der...