Mittwoch, 19.Juni 2024 | 23:05

Telefonnetz teilweise gestört: Behörden nicht erreichbar

Share

In Mecklenburg-Vorpommern sind am Dienstag diverse Behörden telefonisch nicht zu erreichen.

Nach Angaben des Landkreises Nordwestmecklenburg liegt eine Großstörung vor. Die Telefone der Verwaltung des Kreises seien derzeit nicht zu erreichen, hieß es am Morgen. Auch mehrere Dienstellen im Bereich des Polizeipräsidiums Rostock sind telefonisch nicht zu erreichen, wie Polizei und Innenministerium mitteilten.

In wichtigen Fällen soll der Notruf 110 gewählt werden. Auch das Helios-Klinikum in Schwerin meldete, dass das Krankenhaus aufgrund einer technischen Störung telefonisch nicht erreichbar sei. Man sei auf der Suche nach dem Fehler, sagte eine Sprecherin des Innenministeriums. 

Folge uns...

Kommentiere den Artikel

Bitte schreibe deinen Kommentar!
Bitte gib hier deinen Namen ein

lass' uns dir doch helfen

Mit einem Stichwort oder auch nur einem Namen findest du, wonach du suchst

Unser gesamtes Archiv mit tausenden Artikeln, Beiträgen und zahlreichen Informationen steht dir bei der Suche zur Verfügung. Dabei stehen dir alle Bereiche wie z.B. Politik, Sport, Wirtschaft oder Rostock, Schwerin, Wismar zur Verfügung.