Samstag, 18.Mai 2024 | 12:20

Wismar: Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Share

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Fahrradfahrer am Dienstag wurde der 68-jährige Radfahrer schwer verletzt.

Gegen 11:00 Uhr kam es im Mündungsbereich Bürgermeister-Haupt-Straße/Schweriner Straße zum Zusammenstoß zwischen einem Hyundai und einem Radfahrer. Ersten Erkenntnissen zufolge bog der 78-jährige Fahrer des Hyundai von der Bürgermeister-Haupt-Straße nach rechts in die Schweriner Straße ab. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem die Fahrbahn querenden Radler. Die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Der Radfahrer wurde durch die eingesetzten Rettungskräfte schwerverletzt ins Klinikum gebracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 200 Euro.

©Symbolfoto

Folge uns...

Kommentiere den Artikel

Bitte schreibe deinen Kommentar!
Bitte gib hier deinen Namen ein

lass' uns dir doch helfen

Mit einem Stichwort oder auch nur einem Namen findest du, wonach du suchst

Unser gesamtes Archiv mit tausenden Artikeln, Beiträgen und zahlreichen Informationen steht dir bei der Suche zur Verfügung. Dabei stehen dir alle Bereiche wie z.B. Politik, Sport, Wirtschaft oder Rostock, Schwerin, Wismar zur Verfügung.